Zimtbananen

Warme Zimtbananen

Langsam klingt dieser wirklich wahnsinnig schöne Jahrtausendsommer ab und der Herbst hält mit seiner frischen Brise und seinen bunten Farben Einzug. Gerade wenn es draußen abkühlt, der Wind tobt und die Regentropfen zu tanzen beginnen ist dieses Rezepte genau das Richtige für dich! Es ist einfach herrlich im Geschmack und ein Geschenk für deine Seele.

Für 2 Personen/ Zubereitungszeit 15 Minuten

Zutaten:

4 Bananen

2 EL Mehl (Dinkelmehl/ Emmermehl)

1 TL Zimt

6 TL Butter

Kokosöl

Zubereitung:

  1. Entferne die Schale von den Bananen und halbiere sie längs in zwei Hälften
  2. Mische den Zimt unter das Mehl und bestäube mit Hilfe eines Siebs die Bananen
  3. Erhitze die Butter und das Öl in einer Pfanne und brate die Bananen bis sie goldbraun sind
  4. Nach Lust und Laune kannst du ein Topping deiner Wahl hinzufügen wie Kokosraspeln, Nüsse, Beeren, oder auch mal etwas Eis 🙂

 

Da werden glatt Erinnerungen wach! Denn als ich in Indien war gab es warme Bananen mit frischen samtig weichen Kokosflocken dadrüber. Man hat kaum die Banane gefunden vor lauter Kokosflocken und sie waren einfach nur himmlich 🙂 Leider kein Vergleich zu den Kokosflocken, welche du hier kaufen kannst, aber ein Geschmackserlebnis erfährst du auch bei diesem Rezept – versprochen!

Also, wenn es draußen stürmt und auch bald schneit: Lass dich vom samtig süßen Bananenduft verführen und gibt dich der wohltuenden und entspannenden Wirkung des weltweiten Lieblingsgewürzes namens Zimt hin!

Happihealthyfoodi – Deine Maren

LET`S GO SOCIAL: