Mein persönlicher Newsflash

tanz, tanzträume, tanztherapie, brandenbrg havel, maren werner, selbständigkeit

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle!

Ihr lieben Lesenden meines Blogs, vielleicht habt ihr schon mitbekommen, dass ich parallel ganz stark und mit viel Liebe an meiner Selbständigkeit arbeite zur Verwirklichung eines meiner großen Träume! Mein Traum war seit dem das Thema Beruf im Raum stand Therapeutin zu werden und das in Verbindung mit einer meiner großen Leidenschaften dem Tanz. Beides gepaart ließ mich in den letzten Jahren als Tanztherapeutin heranwachsen und gedeihen! Die Ausbildung ist abgeschlossen, Berufserfahrungen gesammelt… Also was jetzt, wenn nicht genau das zu Leben!?

Dieses bringt natürlich viele kleine und riesen große Aufgaben mit sich, welche ich mal mehr mal weniger elegant über die Bühne bekomme. Aus diesem Grunde rutscht gerade jedoch mein Fokus etwas mehr Richtung Selbständigkeit, wodurch ich euch mit etwas weniger von MIR auf meinen Blog beglücken kann. Ich hoffe, bete und denke Ihr habt Verständnis, dass meine Beiträge gerade etwas unbeständig sind und auch noch ein wenig bleiben werden. Magst du keinen verpassen, kannst du dich ganz einfach über meinen RSS Feed anmelden. Somit wirst du stets auf dem Laufenden gehalten!

Es ist wirklich eine unglaublich aufregende Zeit. Zeit voller Euphorie und Himmelsflügen, die trotz der beflügelnden Wirkung all meine Kraft und Energie binden. Zeitweise scheint mir alles was ich in diesen Momenten, Stunden, Tagen benötige und notwendig ist zu zufliegen und dann? Die totale Stagnation und Aufgaben, die als unüberwindbar erscheinen. Förderungen über die Arbeitsagentur, rechtliche Bestimmungen, das Finanzamt…

Ich glaube genau dieser Punkt stellt die eigentliche Herausforderung dar und auch ich gebe zu, manchmal von wirklich starken Selbstzweifeln heimgesucht zu werden. Kann ich das Schaffen? Kommen Kunden? Ist meine Existenz sicher? Fragen über Fragen…

Was mir da hilft sind unter anderem kleine Breaks, Achtsamkeitsübungen, Meditationseinheiten und auf der anderen Seite meine fabelhaften Freunde, Unterstützer und am mich Glaubende – Ich verbeuge mich und bin sehr dankbar!

Endspurt ist angesagt! Die Aufregung steigt! Die Eröffnung meines „noch“ kleinen Unternehmens Tanzträume & Tanztherapie findet am 01.06.2016 statt, in einem bezaubernden kleinen Studio in Brandenburg an der Havel. Lichtdurchflutete Räume und eine wunderbare Atmosphäre laden nicht nur zum Tanzen ein.

Ich verabschiede mich von meinem Newsflash für heute mit zwei, drei kleinen Fragen:

Wie sehen deine Träume aus? Lebst du deinen Traum? Was waren für dich DIE Herausforderungen und wie hast du sie überwunden?

Das Leben ist zum Tanzen da! – Eure Maren

LET`S GO SOCIAL: